Firmenprofil

Netze und Netzartikel wie Haarnetze, Haarschleier oder Hauben usw. werden am Standort Steinbach bereits seit 1925 produziert und abgesetzt.

Ab 1958 arbeitete der Betrieb als Genossenschaft unter dem Namen PGH "Perligran" Wirker und Stricker Steinbach. Die Produktpalette erweiterte sich auf Artikel für die Bevölkerung wie Bade- und Massagehandschuhe, Seifenrestebeutel, Haarbänder usw.

1991 wurde die Solida Textil- und Netzwaren GmbH gegründet. Die gesamte Produktlinie wurde beibehalten und zusätzlich neue Netzgewirke und Netzstoffe aufgenommen.
Heute fertigen 21 Mitarbeiter, davon 2 Auszubildende, qualitativ hochwertige Erzeugnisse überwiegend aus Chemiefasern:

Haarnetze in verschiedenen Ausführungen und Größen (Haubennetze, Knotennetze, Puppennetze)
Haubennetze für den Industriebedarf (Arbeitsschutznetze, Produktschutznetze
Haar- und Wasserwellenschleier für den Friseurbedarf in verschiedenen Farben und Materialien
Massagehandschuhe, Massagebänder für die gesundheitsfördernde Anwendung
Seifenrestebeutel "Bade-Perli"
Hängematten für den Haus- und Freizeitbedarf
Netze für den Naturschutz (z.B. Fledermausfangnetze)
Netzstoffe und Netzgewirke für den industriellen und individuellen Bedarf
 
Vertriebspartner des Unternehmens sind der Großhandel der Friseure und Drogisten, sowie der Einzelhandel (Drogerien) und Friseursalons. Hauptvertriebspartner ist die Solida Textil- und Netzwarenmanufaktur GmbH & Co. KG in Helmstedt (www.solida.de).

 

Bitte klicken!

 

 

Bitte klicken!